Samstag, 28. Mai 2016

[Lesenacht] Von Natsu und Nemo


Heute gibt es eine tolle Mangalesenacht bei den Awkward Dangos und endlich habe ich auch mal die Zeit gefunden, dabei zu sein :)

Leseplanung:
Die heutige Planung ist erstmal relativ einseitig. Ich werde wohl Fairy Tail 7 bis 10 lesen. 
Sollte ich danach noch fit sein, kommt noch Nightmare Hunter Nemo dazu

Updates:
18:35
Alles ist bereit gelegt und von mir aus kann es losgehen.
Irgendwann werde ich zwischendurch noch mal zum Nachtisch backen (und verzehren) verschwinden ;)
19:52
Die ersten zwei Kapitel sind gelesen und die ersten Kommentare geschrieben. Ich werde dann gleich erstmal den selbst gebackenen Erbeercrumble mit Vanilleeis verputzen, bevor ich dann wieder voll da bin
20:42
Fertig gegessen und im Anschluss noch den siebten Band von Fairy Tail beendet.
Vor den Fragen findet ihr jetzt auch das Rezept ;)
21:40
Und der achte Band ist auch durch und dieser endet auch noch mit einem krassen Cliffhanger. Ein Glück, dass ich den 9. Band hier habe, sonst wäre ich wahrscheinlich verrückt geworden :D
22:37
Und nun auch den 9. Band beendet. Langsam merke ich, dass ich müde werde, den 10. den ich hier habe, werde ich aber wohl noch schaffen ^^
23:20
Und damit ist dann auch der 10. Band von Fairy Tail beendet, welcher natürlich wieder ein offenes Ende haben musste...
Nightmare Hunnter Nemo werde ich heute nicht mehr anfangen. Ich gucke gleich noch mal, was so auf anderen Blogs noch geschrieben wurde und begebe mich dann langsam in Richtung meines Bettes ^^
Die Antworten kommen dann wohl morgen im Laufe des Tages

Rezept Erbeercrumble:
Für 2-3 Personen (je nach Appetit)
Man nehme 500g Erbeeren, wasche und halbiere sie und lege sie dann in eine Auflaufform.
Man mische 200g Mehl, 150g Zucker und 100g Zucker, so dass "Krümel" entstehen und streue sie auf die Erdbeeren.
Dann alles bei ca. 180 Grad in den vorgewärmten Backofen und warten, bis es anfängt goldbraun zu werden.
Als Beilage eignet sich Vanilleeis.
Statt Erdbeeren kann auch anderes Obst genutzt werden. Ich habe es bereits mit Apfel und Rhabarber getestet, hat beides super geschmeckt.


Abschließende Fragen:

1) Welcher Manga hat dir heute am besten gefallen (Highlight)?

2) Hat dich heute ein Manga enttäuscht? Wenn ja, welcher?

3) Hast du durch die heutige Lesenacht ein paar neue Mangas bei einem anderen Teilnehmer entdeckt?

4) Welches war das schönste Mangacover bei der heutigen Lesenacht? (Egal, ob ihr ihn selbst gelesen habt oder ein anderer Teilnehmer)

5) Deine Lieblingsszene heute Abend? (Spoiler bitte kennzeichnen oder ganz darauf verzichten)

Euer Büchernerd

Kommentare:

  1. Huhu,
    das ist ja mal sympathisch, dass es bei dir heute auch nicht so viele Bücher geben wird. Ich gehe mit meinem allersten Manga in den Abend und habe mich gerade schon ein wenig geschämt, als ich die ganzen Bücherstapel bei den anderen gesehen habe ;o)
    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      schämen muss man sich doch dafür nicht, jeder fängt klein an ;)
      Und wenn ich ganz ehrlich bin, leihe ich die meistens Mangas, die ich lese aus der Bücherei, ich habe also meist kaum welche zu Hause :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    2. Naja, wenn man so viele davon liest, dann lohnt es sich auch schon sie auszuleihen. Ich glaube unsere Bücherei führt keine Mangas. Das muss ich mal in Erfahrung bringen.
      Vielen Dank für die lieben Worte :o)

      Löschen
    3. In unserer habe ich sie auch nur durch Zufall entdeckt und jetzt haben sie anscheinend gerade Fairy Tail relativ neu bekommen, was ich total super finde, da ich es eh gucken oder lesen wollte ^^

      Löschen
  2. Uhhhh, ich lese gerade: Erdbeercrumble. Lecker! Guten Appetit wünsche ich dir :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hallu ^^
    Fairy Tail ist eine sehr gute Wahl, hab ich auch erst noch vor ein paar Tagen gelesen ♥
    Und Erdbeer-Crumble hört sich mega lecker an.♥ Na dann mal Guten Appetit! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      Bis jetzt bin ich auch wirklich begeistert davon, zum Glück habe ich hier noch 3 Bände liegen :D
      Jetzt habe ich anscheinend alle neidisch gemacht, war gar nicht meine Absicht :D Danke :)

      Löschen
    2. Oh ja, ich kannte einen Crumble bisher nur als Apfel-Crumble, werde das aber demnächst auch mal mit Erdbeeren ausprobieren ^^ Danke, dass du das Rezept in deinen Post mit reingeschrieben hast :)
      Und noch viel Spaß beim lesen :)

      Löschen
    3. Habe auch zuerst Apfel-Crumble gekannt und dann einfach mal, weil ich Lust auf Rhabarber hatte, den Apfel ausgetauscht. Vor zwei Wochen habe ich dann durch Zufall ein Rezept mit Erdbeeren probiert, was natürlich sofort getestet werden musste :D
      Gerne und dir auch noch viel Spaß :)

      Löschen
    4. Es sollte wohl eigentlich heißen "durch Zufall ein Rezept mit Erdbeeren entdeckt", probiert habe ich es ja erst heute :D

      Löschen
  4. Antworten
    1. Euer Wunsch ist mir Befehl ;)
      Ich habe es mal oben in den Post geschrieben, damit es in den Kommentaren nicht untergeht ^^

      Löschen
    2. Oh wie cool, dankeschön!!! Mit Vanilleeis stelle ich mir das ultralecker vor :o))))))))

      Löschen
    3. Gerne :) Ist auf jeden Fall in der Kombination gut angekommen ^^

      Löschen
  5. Hmm, Erdbeercrumble hört sich grad echt gut an, aber in 3min schaffe ich es wohl nicht mehr, beim Sky Erdbeeren zu kaufen. :'D Naja, nächstes Mal dann. :P

    Fairy Tail hab ich bisher auch nur bis Band 5 gelesen. Irgendwie reizt mich die Reihe nicht so sehr, RAVE vom selben Zeichner fand ich besser. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist dann wirklich ein bisschen sehr knapp :D Aber die Erdbeer Saison fängt ja jetzt auch erst an, da hat man ja noch häufiger die Chanche ;)

      Bis jetzt bin ich egtl. sehr zufrieden mit der Reihe. Wenn ich RAVE irgendwo mal sehe, werde ich auch mal reingucken. In irgendeinem Band wurde schon erwähnt, dass der Autor noch eine Serie geschrieben hat, aber natürlich nicht, wie sie hieß :'D

      Löschen
    2. Erdbeercrumble hört sich auch nach genau dem richtigen für einen heißen Sommertag an. :3

      Jaaa... RAVE ist auch leider nicht so bekannt wie Fairy Tail... und es hat ewig gedauert, bis in Deutschland alle Bände erschienen waren, daher weiß ich gar nicht ob man die ersten noch bekommen kann. :/ Aber RAVE fand ich von der Handlung her konsequenter aufs Ziel hinauslaufend als Fairy Tail. Ich bin ja kein Fan von zu vielen "Fillern" oder "Oh, der super starke Boss hat einen noch stärkeren Boss, von dem wir nie etwas wussten" (und das mehrfach) XDD

      Löschen
    3. Gute Idee ^^ Wobei sich da auch eine Joghurtbombe mit frischen Erdbeeren super eignet ;)

      Da ich meine Mangakarriere mit Dragonball angefangen und später dann noch One Piece gelesen habe, ist das Prinzip ja nicht komplett unbekannt und ich habe mich wohl auch ein bisschen dran gewöhnt :D
      Die Verfügbarkeit könnte mir evtl. wirklich in die Quere kommen.

      Löschen
  6. Dir auch noch viel Spaß mit Fairy Tail heute abend! Ich mag die Reihe total. Schön, das du mal wieder dabei bist. 😄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bis jetzt auch :) Das Fiese ist bloß, dass meine Bücherei anscheinend momentan nur Band 1-10 und 30-40 hat :D

      Ja, endlich hat es mal geklappt. Wenn es terminlich passt könnte es auch gut sein, dass ich bei den anderen Nächten dabei bin ^^

      Löschen
  7. Ich wünsche auch dir noch einen wunderschönen Leseabend. Ich verabschiede mich jetzt mal ins Bettchen.
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir dann eine gute Nacht :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  8. Ich bin sehr stolz auf dich, dass du es endoich angefangen hast. :D
    Und dann sagst du mir nicht einmal Bescheid. :O

    AntwortenLöschen