Freitag, 8. Mai 2015

[Tag] Wandertag

Es war einmal, vor gar nicht all zu langer Zeit, da wurde ich von der lieben Anna getagt. Hier noch endlich meine Post zu dem Tag.




Hier also die elf Fragen von Anna:
1. Was ist deine Lieblingsbuchverfilmung?
Das fängt ja gut an ^^ Ich glaube der einzige Film, zu dem ich das Buch gelesen habe, ist die Herr der Ringe Trilogie. Wenn es nur um einen Film geht, der auf einem Buch beruht, dann würde ist die auswahl natürlich deutlich größer und ich wüsste nicht genau, was ich wählen sollte. In letzter Zeit fand ich u.a. die Panem Filme sehr gut.

2. Magst du Kika-Serien? Hast du sie früher geguckt oder guckst du einige vielleicht immer noch?
Ist die Frage ernst gemeint? Kann man KiKa Serien nicht mögen? :D Früher habe ich relativ viel KiKa geguckt. Was genau kann ich gar nicht mehr so genau sagen. Eigentlich ist es viel zu lange her, dass ich KiKa geguckt habe.

3. Meer oder Berge?
Als Kind des Nordens muss ich natürlich klar für das Meer stimmen. Berge können zur Abwechslung aber auch mal sehr nett sein ^^

4. Was ist dein liebster Urlaubsort?
Schon wieder eine schwierige Frage. Generell mag ich es, wenn es warm ist und ein Strand in der nähe ist. Aber gegen einen Urlaub in ner größeren Stadt zur Abwechslung habe ich auch nichts. Ich bin da also nicht so wählerisch und wähle einfach das, worauf ich in dem Moment am meisten Lust habe ^^

5. Wovor fürchtest du dich am meisten?
Hmm, ich weiß wirklich nicht, was ich hier schreiben soll... Ich behaupte mal, dass Furcht bei mir sehr situativ ist und ich hier deswegen schlecht eine allgemeine Aussage treffen kann :P

6. Deine Lieblingsfarbe?
Früher war es eine ganz lange Zeit rot.
Irgendwann ist es dann aber der "pseudo Standard" geworden: blau.

7. Was ist dein Lieblingswort?
Anna, du hast dir wirklich fiese Fragen ausgedacht!
So wirklich Gedanken habe ich mir noch nicht drüber gemacht ^^
Es gibt aber ein Wort, dass ich erstmals in "Der Heer der Ringe" gelesen habe und von dem ich dachte, dass ich es nie wieder lesen werde. Diese Woche sollte ich in einem aktuellen und super guten Buch eines besseren belehrt werden und deshalb wähle ich es einfach mal:
gravitätisch

8. Angenommen dein Haus brennt und du könntest nur einen Gegenstand retten, was wäre das?
Anna, so langsam wirst du mir unsympathisch!
Zuerst wäre mir wichtig, dass alle sicher raus kommen. Wenn dann wirklich noch Zeit wäre irgendwas zu retten, wäre es wahrscheinlich meine Handy und/oder meine externe Festplatte, da dort die wichtigsten Daten liegen. Um die Bücher würde ich aber wahrscheinlich am meisten Trauern, da die Bücher neu nicht mehr die gleichen Bücher sind, mit denen man die Story erlebt hat :(

9. Wie lange brauchst du durchschnittlich für ein Buch?
Ich schätze mal im Durchschnitt so zwei Wochen, es gibt aber auch Ausnahmen, wo ich mal gut das Doppelte brauche oder auch nur ein paar Tage.
Mit dem Beginn meines Bloggerlebens habe ich mir angewöhnt zu dokumentieren, wann ich welche Bücher angefangen und beendet habe und deswegen kann ich sogar ganz genau sagen, wie viel Zeit ich durchschnittlich pro Buch gebraucht habe, seit ich blogge.
Es sind genau 15 Tage.

10. Welcher ist dein Lieblingscharakter aus der Mario-Welt?
Da halte ich es gerne klassisch, ich wähle Mario :D
Ich mag seine verschiedenen Rollen ganz gerne, besonders in Mario Galaxy hatte er mir gut gefallen.


11. Auf einer Skala von eins bis drölf: Wie dämlich und sinnlos findest du den Wander-Tag?
Die paar fiesen Fragen von Anna ignorierend war er ganz spaßig, also kann es nur eine wahre Antwort geben: 42

Kanntet ihr gravitätisch schon oder wart ihr genauso verwirrt wie ich, als ich es das erste mal gelesen habe?
Euer Büchernerd

Kommentare:

  1. Aaah, da ist also der erste Tag :D

    Das die Kika-Serien-Frage von Anna kam, war irgendwie klar xD Aber ich muss schon zustimmen - wer mag keine Kika-Serien? :D

    Pfff, wie kann man nur Rot verschmähen? Und dann auch noch BLAU! Ich bin enttäuscht xD Na gut, wenigstens nicht Grün ^^

    Was bedeutet "gravitätisch"? :O

    Liebe Grüße und Tolle Antworten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut erkannt :P
      Deiner kommt dann irgendwann... :D

      Irgendwie schon :D Sag ich ja xD

      Verschmähen tue ich es ja gar nicht, mein Teppich ist sogar rot, falls dich das friedlich stimmt ;) Wieso ist grün denn noch schlimmer als blau?

      In beiden Büchern kam es als Adverb zu gehen oder schreiten vor und ist wohl laut Duden ein Synonym zu erhaben, ehrwürdig, andächtig oder gar feierlich. Musste es beim ersten mal aber auch erstmal nachschlagen :'D

      Liebe Grüße und Danke :D

      Löschen