Donnerstag, 6. November 2014

[Tag] Fragen über Fragen

Knapp 3 Wochen ist es schon her, dass ich von Dana getaggt wurde. Aber nun endlich gibt es auch meine Antworten auf ihre tollen Fragen. Viel Spaß.

1.) Wie bloggst du am liebsten (bezogen auf Klamotten, Atmosphäre, Musik, etc.)?
Meistens am PC mit Schlafanzug. Beine liegen erhöht auf dem Tower, damit es noch ein kleines bisschen gemütlicher ist und dann kommt noch zufällig ausgewählte Hintergrundbeschallung dazu.
Vielleicht demnächst auch mal öfters vom Bett aus, wenn ich endlich Office auf meinem Laptop habe aber das ist noch nicht fest.

2.) Wenn du deinen Namen ändern könntest, würdest du anders heißen wollen und wenn ja, wie?
Ich habe mir da nie wirklich Gedanken drüber gemacht von daher kommt eigentlich nur ein nein in Frage.

3.) Wenn/ Falls du ein großes Haus haben solltest/ hast - würdest du lieber alle Bücher in einer Bibliothek aufbewahren oder in allen Räumen verteilt?
Den Großteil würde ich wohl in einem Raum aufbewahren aber einen kleineren Teil würde ich wohl aus den verschiedensten Gründen im Haus verteilen.

4.) Welches Buch fandest du am schwierigsten zu lesen (wegen Schreibstil, Sprache, u.ä.)?
Ohh das ist mal eine gute Frage... In letzter Zeit würde ich sagen "Der Herr der Ringe", da es sich stellenweise ziehen konnte. Insgesamt fällt mir am ehesten ein Buch ein, was ich so in der 5. oder 6. Klasse gelesen haben müsste. Viele der Gespräche waren in Platt und auch so war es laut meinen Erinnerungen nicht ganz so leicht zu lesen. Den Titel weiß ich allerdings nicht mehr.

5.) Wie liest du lieber - im Bett, wenn es draußen regnet oder im Sommer draußen in der Sonne?
Drinnen wenn es draußen regnet ist einfach super, allerdings mag ich es auch gerne, im Sommer draußen zu lesen. Allerdings sind die kleinen Käfer ein kleines bisschen nervig und nach ein paar Kapiteln schlafe ich auch gerne erstmal ne Runde, sodass ich meistens nicht wirklich voran komme.
Aber ich finde halt beides hat seinen Charme

6.) Wenn du der letzte Mensch der Welt wärst, der noch Printbücher liest, würdest du auch auf E-Books umsteigen?
Auf keinen Fall!
Obwohl... wenn Printbücher extrem teuer werden würde, weil ich der einzige Käufer bin und sie somit nicht mehr bezahlen könnte würde ich wohl auf E-Books umsteigen. Das ist aber auch der einzige Grund der mir einfällt.

7.) Welches Buch möchtest du unbedingt nochmal im Original lesen?
Unbedingt eigentlich gar keins aber am ehesten wären es wohl Daemon und Darknet von Daniel Suarez, vor allem, weil ich den englischen Titel vom zweiten Band besser finde als den Deutschen.

8.) In welches Land würdest du am ehesten auswandern und warum?
So unbedingt weg möchte ich gar nicht, aber meine Wahl würde wohl auf eines der skandinavischen Länder fallen. Gute Politik, schöne Landschaften, meinen Sport kann ich da auch weiter betreiben, es passt einfach alles zusammen.

9.) Gibt es ein Buch, von dem du dich nicht trennen kannst, auch wenn du es nicht mochtest?
Ich tue mich generell schwer darin, mich von Büchern zu trennen aber genau ein Buch kann ich da leider nicht nennen.

10.) Hörst du noch CD's?
Wenn ich im Auto unterwegs bin, höre ich gerne mal ne CD. Zu Hause allerdings nur selten, da ich am PC dann doch meistens andere Sachen höre. Indirekt hingegen höre ich doch relativ viele CD's allerdings in digitalisierter Form auf meinem Handy.

11.) Wie viel Zeit widmest du deinem Online-Leben?
Seit ich arbeite auf jeden Fall weniger als vorher... Aber ich klicke auch gerne mal sinnlos vor mich hin... Genaueres kann ich leider nicht sagen, da ich dabei wenig auf die Uhr schaue, aber ich glaube, das ist auch besser so...

Taggen tue ich mal keinen, da ja fast alle von meinen Lesern diesen bereits gemacht haben. 
Bis zu meiner nächsten Rezension.
Euer Büchernerd

Kommentare:

  1. Danke für's Mitmachen! :)

    Ja, "Herr der Ringe" fällt mir da auch als Erstes ein ... Die Geschichte ist toll, aber ich hatte beim Lesen immer das Gefühl, kein bisschen voranzukommen. ^^
    Seitdem ich ein Referat über Schweden gehalten habe, will ich da unbedingt mal hin. ;D Allein die Landschaft ... *-* Und dann -wie du schon sagst - gute Politik, angeblich super Infrastruktur ...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das Gefühl hatte ich auch beim lesen. Aber das Ende fand ich dann soo super, dass ich es gleich hätte nochmal lesen können :D
      Dänemark war ich schon öfters, weiter nördlich leider noch nicht aber ich denke, dass wird auch noch kommen ^^

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Der Tower? Was fürn Tower? :0

    Skandinavische Länder scheinen ja ziemlich beliebt zu sein ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tower ist ein ein anderes Wort für den Desktop bzw. Stand PC bzw. dessen Gehäuse. Zu Hause am PC sind meine Füße irgendwie nie auf dem Boden, fällt mir grade so auf :D

      Ja, aber das haben sie auch verdient ^^

      Liebe Grüße :)

      Löschen