Mittwoch, 10. September 2014

[Lesemarathon] Die Zeit rennt mit uns!




Wie die Zeit verfliegt, heute ist wirklich schon der 5. Tag, das ging wirklich schnell.
Wie gewohnt gibt es jetzt erstmal die Antworten auf die Fragen und dann gucke ich mal, wie es heute weitergeht.

Statistik & co.
Gelesene Seiten zum heutigen Tag: ca.350
Gelesene Seiten bis jetzt: ca. 40
Beendete Bücher zum heutigen Tag: 1
Beendete Bücher bis jetzt: 0

Fragen & Updates:
00:00
Mit welchem Buch startest du in den fünften Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?
Immer noch das nette Buch von Markus Heitz, mittlerweile Seite 230. Die Erwartungen haben sich auch nicht weiter geändert.

01:00
Kommen in deinem aktuellen Buch Tiere vor? Wenn ja, welche, und was für eine „Rolle“ spielen sie?
Zählen Werwesen?  Diese sind ein wichtiger Bestandteil der Story, ansonsten kamen keine Tiere vor.

02:00
Besitzt du selbst ein Tier oder mehrere?
In der Vergangenheit ja, aktuell nein.

03:00
Welchen der Charaktere deines aktuellen Buchs würdest du jetzt gerne in ein Tier verwandeln, in welches und wieso?
Ich bin bis jetzt mit allen Charakteren ganz zufrieden und würde ungern auf einen Verzichten.

04:00
Wie viele Bücher besitzt du, in denen es um Tiere geht? (z.B. Kuss des Tigers, Warrior Cats…)
Vlt. 2 oder 3 also wirklich nicht viele. Wenn man Werwesen mitzählt kommen noch ein paar dazu

05:00
Welches Tier könnte dein aktueller Hauptcharakter grade gut an seiner Seite gebrauchen und warum?
Eine schöne und interessante Frage, auf die ich leider keine Antwort habe...

06:00
Welches Cover, auf dem ein Tier abgebildet ist, findest du von deinen Büchern am schönsten?
Ich habe kaum Bücher mit Tieren auf den Covern. Mich da zu entscheiden ist trotzdem nicht so leicht. Wahrscheinlich Mieses Karma oder Kill Decision.

07:00
Ist grade ein Tier in deiner Nähe?
Nope.

08:00
Eine Brieftaube kommt in diesem Moment an dein Fenster und du hast die Chance, deinem aktuellen Protagonisten eine Nachricht überbringen zu lassen – was würdest du ihm/ihr jetzt grade sagen?
"Traue dem Russen nicht", so bleibt ein bisschen was zum denken übrig, ich spoilere euch nicht die Handlung ;)

09:00
Hat ein Tier schon einmal eins deiner Bücher zerstört (/ Seiten angeknabbert / auf den Schutzumschlag gelegt und diesen zerknittert / mit schmutzigen Pfoten drüber gelaufen / …)?
Nein

10:00
Welcher Charakter geht dir momentan so sehr auf die Nerven, dass du ihn am liebsten in einen stummen Fisch verwandeln möchtest?
Auf die Nerven geht mir keiner aber ich würde "den Russen" (nicht der Buchname) in einen Fisch verwandeln, damit er nicht die Chance bekommt, Schaden anzurichten.

11:00
Treuer Hund oder eigensinnige Katze – was ist dein aktueller Protagonist eher?
Eigensinnige Katze, ganz eindeutig!

12:00
Welches Buch, in dem ein Tier oder eine Tierart eine große Rolle spielt bzw. auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist, möchtest du unbedingt noch lesen und warum?
Ähhm, gute Frage, spontan fällt mir dazu grade kein Buch ein.

13:00
Du verwandelst dich in eine Maus und hast die Möglichkeit, einen beliebigen Charakter deines aktuellen Buchs auszuspionieren. Wen würdest du wählen und wieso?
Ich glaube ich würde einem Mitglied der Organisation mit der Waage hinterherspionieren, damit ich mal mehr über die erfahre.

14:00
Schlage Seite 151 deines aktuellen Buchs auf und zitiere den ersten vollständigen Satz, in dem die Buchstaben T, I, E und R vorkommen.
"Er spürte, dass die Wunde kribbelte und sich bereits wieder schloss." Ich habe ja gesagt, dass es in dem Buch zur Sache geht ,)

15:00
Die Katze galt im Alten Ägypten als heilig. Welches Buch ist dein persönliches Heiligtum?
Um genau zu sein sind es zwei aber sie gehören einfach zusammen und deswegen zähle ich sie als eins. "Daemon" und "Darknet", hat man diese Woche ja auch noch nicht so oft von mir gehört :D

16:00
Wie genau stellst du dir deinen aktuellen Protagonisten vom Aussehen her vor?
So wie beschrieben. Dünn sportlich, mittleres Alter und so weiter.

17:00
Wenn dein aktueller Protagonist ein Tier wäre – welches wäre es und warum?
Ich habe keine Ahnung, lässt sich aber auch nur ganz schwer einordnen, weil es keine normale Person ist.

18:00
Wähle ein beliebiges Buch aus deinem Bücherregal und ersetze einen Teil des Titels durch eine Tierart. (z.B. Der Affe ist ein mieser Verräter, Harry Potter und die Kammer der Regenwürmer…) (Bei Titeln, die (ohne Artikel) aus nur einem Wort bestehen, darf der Tiername voran oder dahinter gestellt werden, z.B. Die Bestimmung der Alpacas)
Was ne tolle Aufgabe, schade bloß, dass ich so unkreativ bin :D
Meine Wahl: Die Stunde des Faultiers.

18:50
So die Fragen sind aufgeholt, also werde ich gleich erstmal ne kleiningkeit essen. Danach werde ich dann bis 20:15 lesen und vieleicht auch noch 1-2 Updates schreiben, bevor dann endlich die nächste Staffel von "The Dome" anfängt :)

19:00
Welchen deiner aktuellen Charaktere würdest du grade am liebsten einfach nur knuddeln?
Um ehrlich zu sein keine, es hat einfach keiner den Knuddelfaktor. Ist aber auch nicht wirklich verwunderlich in einem verhältnismäßig brutalen Buch.

19:55
Gegessen habe ich, gelesen nicht wirklich, so ca. 5 seiten. Aber gleich geht immerhin "The Dome" los und das muss einfach geguckt werden. Danach, so gegen 23 Uhr, werde ich dann direkt ins Bett verschwinden, um für die Arbeit fit zu sein. Die restlichen Fragen von heute werden dann mal wieder morgen nachgetragen ;)

20:00
Du hast die Macht – einem deiner aktuellen Protagonisten wachsen plötzlich Flügel und er kann fliegen, wohin du willst. Wem würdest du diese Fähigkeit verleihen und warum?
Hmm, die beiden wichtigsten Protagonisten sind Claire und Eric. Ich glaube Claire würde es nicht zu schätzen wissen, also bekommt Eric sie. Er wird somit noch mächtiger und kann seine Ziele noch einfacher verfolgen.

21:00
Was ist dein Lieblingstier?
Es gibt viel zu viele coole Tiere, als das ich mich fetlegen könnte.

22:00
Gibt es einen Charakter deines aktuellen Buchs, der dir Angst macht? Und vor welchen Tieren hast du Angst?
Da ich die Brutalität bei dem Autor schon gewohnt bin, macht mir keiner Angst. Bei Tieren an sich erstmal keines, es kommt auf auf die Situation an, in denen man ihnen begegnet.

23:00
Welcher Buchcharakter (aus irgendeinem Buch, nicht unbedingt dein aktuelles) ist deiner Meinung nach eine richtig blöde Kuh? :D
Normalerweise versteh ich mich mit den Charakteren ganz gut und wenn nicht, verdränge ich das meistens, man möchte ja das Buch genießen. deswegen fällt mir spontan niemand ein.

Gespannt auf "The Dome" wartend.
Euer Büchernerd

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen