Sonntag, 31. August 2014

[Tag] Buchstöckchen

Mich hat es erwischt, ich wurde gestern zum ersten ml getaggt. Ich wollte euch nicht lange auf meine Antworten warten lassen und hier sind sie nun:

1. Welches Buch liest du gerade?
Als mich der Tag gestern erreichte, hatte ich das aktuelle Buch so gut wie beendet. Heute habe ich dann das nächste Buch angefangen und es sogar schon bis S.50 geschafft. Meine Wahl war "Das Rachespiel" von Arno Strobel.


Das Buch habe ich mir ausgesucht, weil mir das Cover ins Auge gesprungen war und der Klappentext auch noch gut klang. Mein letztes Buch war im Bereich Fantasy und jetzt war zur Abwechslung mal ein Psychothriller dran. Was mir am Buch gefällt kann ich noch gar nicht richtig sagen, was mir nicht gefällt könnte ich aktuell einfacher beantworten. Ich bin aber auf jeden Fall gespannt wie die Handlung weitergeht, was schon mal nicht schlecht ist :D


3. Wurde dir als Kind vorgelesen? Kannst du dich an eine der Geschichten erinnern?
Ja, mir wurde mindestens unter der Woche jeden Tag vorgelesen (am Wochenende weiß ich nicht mehr genau). Am Anfang waren es Pixibücher dann kamen die Hot Dogs (ja, die hießen so!) und Harry Potter war gegen Ende auch dabei, aber soweit ich weiß, wurde es nie beendet. Das waren so die Bücher an die ich mich so spontan noch erinnern kann aber es waren bestimmt noch andere dabei.



4. Gibt es einen Protagonisten in den du mal regelrecht verliebt warst?
Verliebt nicht wirklich aber es gab in letzter Zeit einen Protagonisten den ich so richtig genial fand. Hierbei handelt es sich um Odin aus dem Buch "Kill Decision" von Daniel Suarez. Der Character ist einfach so suuuper. An die nordische Mythologie angelehnt und sehr gut ausgearbeitet. Ich finde ihn einfach klasse :D


5. In welchem Buch würdest du gerne leben wollen?
Gar keine leichte Frage... Spontan fällt mir da jetzt die Welt aus den Büchern "Daemon" und "Darknet" ebenfalls von Daniel Suarez ein. Die Verwendung von Technik in diesem Buch ist sehr interessant und zumindest zu einem gewissen Teil wird die Welt mit unserer Zukunft übereinstimmen.


6. Welche drei Bücher würdest du nicht mehr hergeben wollen?
Wenn ich es mir jetzt ganz einfach machen würde, würde ich jetzt die drei Bücher von Daniel Suarez wählen, weil ich den Autor und seinen Schreibstil einfach liebe. Aber es gibt so viele Bücher, dass ich anderen auch noch eine Chance geben möchte, obwohl keines von den folgenden ganz an die Bücher von Daniel Suarez rankommt.
Das erste buch ist "Die Zwerge" von Markus Heitz. Dies war das erste dickere Buch, dass ich komplett durchgelesen habe und welches mich erst dazu gebracht hat, dass ich häufiger als so mancher andere lese.
Als zweites kommt "Ready Player One" von Ernest Cline. Wer ein bisschen was von den älteren Computerspielen kennt oder sich mit der zukünftigen Technik auseinandersetzt setzt, wird dieses Buch lieben. Ich habe am ersten Tag 100 Seiten von diesem Buch gelsen und am zweiten Tag waren dann die restlichen 400 Seiten dran. Ich habe es wirklich verschlungen.
Als letztes würde ich jetzt noch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" wählen, aber da die meisten von euch es ja sowieso kennen werden, wähle ich mal spontan ein anderes gutes Buch: "Gott bewahre" von John Niven. Ein sehr lustiges Buch mit einer sehr interessanten Interpretation von Gott und auch alle die nicht an Gott glauben werden auf ihre Kosten kommen ;)


7. Ein Lieblingssatz aus einem Buch?
In so einem Fall geht es nicht um Fakten oder Fiktion, sondern um glaubwürdige Präsentation. Und zum Glück hat die Realität kein Werbeetat
Aus Daemon Seite 27 
Ja, ich liebe die Bücher von Daniel Suarez wirklich, ich kann sie nur jedem empfehlen ;)



Zum Schluss muss ich, soweit ich weiß noch andere taggen. Ich denk mal zumindest ein Teil von euch wird ihn schon erledigt haben. Wer es noch nicht getan ist herzlichst eingeladen dies nachzuholen aber es besteht natürlich keine Pflicht ;)


Euer Büchernerd

Kommentare:

  1. Hhhhm, aus diesem Post würde ich mal gaanz spekulativ vermuten, dass Daniel Suarez eventuell einer deiner Lieblingsautoren ist, aber das ist natürlich nur eine Arbeitshypothese ^^
    Das Zitat klingt auch ziemlich cool :) Allerdings werde ich wohl trotzdem so schnell kein Buch von Suarez lesen. Technik ist nicht so ganz mein Ding ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Bist du dir sicher, dass deine Hypothese nicht zu gewagt ist? :D
    Das passende Buch dazu auch ;) Ich glaube ohne eine gewisse Technikaffinität sind sie auf jeden Fall ein bisschen anstrengender aber bleiben dennoch gute Bücher. Vlt. kann das nächste Buch von ihm, was im Oktober rauskommt dich ja locken, nachdem ich es rezensiert habe ;)

    Bester Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo du es sagst - ich sollte tatsächlich nochmal näher zu diesem Sachverhalt recherchieren, meine Hypothese ist noch an vielen Punkten angreifbar ^^
      (Oh Gott, jetzt fange ich schon an, auf anderen Blogs komisch zu werden xD)

      Ich bin gespannt :) Vielleicht erweitere ich ja mal mein Weltbild, weg von der üblichen Fantasy :D

      Löschen
    2. Ist nicht jeder ein bisschen komisch? :D Wenn du möchtest, gebe ich dir auch gerne die Erlaubnis auf diesem Blog komisch zu sein *Erlaubnis überreich*

      Wer weiß, wer weiß, bei mir hat es damals auch mit der üblichen Fantasy angefangen ;)

      Löschen
    3. *Erlaubnis andächtig entgegennehm*
      Dankeschöön *-*
      *Erlaubnis rahm und an die Wand häng*

      Haha, irgendwann muss man ja mal den Blick über den Tellerrand wagen xD

      Oooh, und ich muss was gestehen: Aus Versehen hab ich deinen Kommentar unter meinem Letzten Post gelöscht :( Eigentlich wollte ich ihn freischalten :x Bitte nicht persönlich nehmen, das geht auf meine Blödheit!

      Löschen
    4. Wieso sollte ich das persönlich nehmen? Ist ja nur Lob für dich, dass du gelöscht hast :P

      Löschen
    5. Quaaatsch! Ich hab den Kommentar in der Email gelesen, der war schön :P

      Löschen
    6. Solange wenigstens du ihn gelesen hast und ihn gut fandest ist doch alles in Ordnung :)

      Löschen
    7. Miss Duncelbunt, willst du damit sagen, dass du sonst nie auf anderen Blogs komisch wirst? :p
      Obwohl ich deine Hypothese durchaus in Erwägung ziehen würde. ^^

      Vielleicht sollte ich auch mal mein Weltbild erweitern ... Technik war bisher auch nicht so mein Ding ...

      Liebe Grüße :))

      Löschen
    8. Najaa.... zumindest nicht so offensichtlich...glaube ich :D Auf meinem eigenen Blog darf ich ja schlechtes Englisch reden und zum Jedi werden, wie ich will - jetzt kommt auch noch die schlechte Hypothetikerin dazu (was ist das für ein Wort o.O)

      Haha, wie wärs denn mit einem Leseduett? :D Ich hätte ja Lust dazu, irgendwie lese ich motivierter, wenn ich mit Anderen zusammen lese xD

      Löschen
    9. Kaum passt man hier mal ein paar Stunden nicht auf und schon werden hier die ersten Allianzen geschmiedet :D
      Bloß weil ich die Bücher so liebe, müsst ihr nicht auch Technik lesen. Ich komm mir hier grad fast vor wie son Guru ;)

      Löschen
    10. Pfff, eigentlich sind wir ja im Untergrund tätig und arbeiten daran, die Regierung zu stürzen und eine Religion zu etablieren, die Regenbögen anbetet *bösegrins*

      Lass uns doch mal den Tellerrand erklimmen und drüber gucken :P

      Löschen
    11. Hey, dass kannst du doch nicht hier einfach so schreiben... Nachher gerate ich noch in den Verdacht, was damit zu tun zu haben :D

      Da hatte ich nie was gegen :P

      Löschen
  3. Cooler Tag. Besonders die Fragen sind toll. :D
    Vielleicht klaue ich ihn mir bei Gelegenheit mal. :D
    Alles Liebe,
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie auch interessant zu beantworten aber 3 Lieblingsbücher waren eindeutig zu wenig :D
      Darfst du gerne machen ;)

      Beste Grüße

      Löschen